Ordonanzgewehr

SV Reicheneck 2 gegen SGes Bempflingen 2 Vergangenen Sonntag konnte unsere zweite Mannschaft Ordonanzgewehr einen klaren Sieg gegen SV Reicheneck 2 einfahren. Mit den Schützen Ingrid Bracher (85 Ringe), Patrick Falkenburger (76 Ringe), Benni Schmidt (85 Ringe) und Markus Bernauer (94 Ringe) kamen zusammen auf 264 Ringe zu 241 Ringe von SV Reicheneck 2.

Tobias Kärcher treffsicher im Feldparcours unterwegs – Landesmeisterschaft Feldbogenschießen

Bei der am 28. und 29. Juni in Magstadt ausgetragenen Meisterschaft im Feldbogenschießen waren gleich vier Bempflinger Bogenschützen startberechtigt. Der BC Magstadt hatte als Ausrichter seinen 24 –Scheiben – Parcours einer Landesmeisterschaft angemessen anspruchsvoll ausgepflockt. So gab es in dem hügeligen Waldgebiet rund um den Bogenplatz Schüsse steil bergauf und ebenso steil bergab zu bewältigen, …

SGes Bempflingen 1 und Jugendmannschaft gut in der Liga im Freien gestartet

Am vergangenen Sonntag war der SV Tell Weilheim Ausrichter für die Vorkämpfe in der Liga im Freien im Bogenschießen. Bei besten Wetterbedingungen startete die erste Mannschaft der Schützengesellschaft Bempflingen mit den Schützen Josef Kaincz, Gero Gras, Tobias Ihle und Nico Mltschoch in der Bezirksoberliga. Die Jugendlichen Max Ulbrich, Jannik Mutsch, Tobias Kärcher, Isabell Giers, Sarah …

Gebrauchspistole / -Revolver

hp/ Am vergangenen Freitag (20.06.2014) war Bad Urach 3 zu Gast bei unserer 2. Mannschaft, Bempflingen 2.  Leider konnten wir uns auch in der Rückrunde nicht durchsetzen. Mit etwas mageren Ergebnissen traten folgende Schützen an: Markus Bernauer: 332, Heiko Pust: 330, Paul Majiewski: 263

Erfolgreiche Teilnahme der Bempflinger Bogenschützen bei den Bezirksmeisterschaften im Freien

Insgesamt 14 Bogenschützen der SGes Bempflingen machten sich am vergangenen Sonntag nach Reutlingen auf, um sich auf dem Bogenplatz des PSV Reutlingen in 11 Wettkampfklassen der Bezirkskonkurrenz zu stellen. Bei besten Wetterbedingungen starteten Gero Gras, Tobias Ihle und Lukas Dost im Vormittagsdurchgang in der Herrenklasse. Nach 72 Wertungspfeilen auf die 70 m Distanz und 559 …

Königsschießen

Am vergangenen Samstag wurde bei uns auf der Halde der König ausgeschossen. Dazu wird ein Adler aus Holz aufgestellt, der die “königlichen Insignien” wie Apfel und Zepter in den Fängen hält. Auf dem Kopf befindet sich die Krone. Auf diese “Insignien” aus Holz wird zuerst geschossen Derjenige, der zuerst das Zepter abgeschossen hat wird 3. …

Bezirksmeisterschaft Feldbogen

Bei uns Schützen ging es am Samstag nicht nur um Ritter und Könige. Leider war der Terminkalender wieder doppelt belegt und 3 Schützen konnten leider nicht zuhause am Königschießen teilnehmen. Sie durften bei den Bezirksmeisterschaften im Feldbogenschießen antreten. Sie durften bei den Bezirksmeisterschaften im Feldbogenschießen antreten. Feldbogenschießen ist auch eine königliche Disziplin, kann man fast …

Jugendkönigsschießen

Im dritten Jahr in Folge konnten wir beim Königschießen auch wieder einen Jugendkönig ausschießen. Wir können uns sehr über den Nachwuchs freuen und die Beteiligung war auch wieder recht ordentlich im Verhältnis zu den Erwachsenen. Hier erfolgt die Bewertung ganz anders wie beim Erwachsenen König. Die Kinder und Jugendlichen schießen dabei nicht mit Ihrem gewohnten …

GK-Pistole /Revolver SGes Bempflingen 1 gegen SGi Reutlingen

kl/ Am Sonntag trat unsere erste Mannschaft ,Kurzwaffe Großkaliber´ im Bezirk zum Rundenwettkampf gegen die Schützengilde Reutlingen an.  Durch eine sehr gute Mannschaftsleistung gelang es, diesen Wettkampf für uns zu entscheiden.  Zum Ergebnis von 1116:1111 Ringen trugen folgende Schützen bei: Mathias Wünsche mit 374 von 400 möglichen, Jürgen Stirnkorb und Klaus Leukert  mit jeweils 371 …

Vorderlader SGes Bempflingen 2 gegen Mittelstadt 2

Beim Heimkampf am Freitag konnten sich unsere Schwarzpulverschützen leider keine Lorbeeren abholen. Beim Wettkampf um diese mussten sie sich mit 350 : 367 Ringen leider geschlagen geben. Hier gilt es nicht den Schnaps (Peter mit 111 Ringen als Schnapszahl) zu trinken sondern mit der Lupie ein paar Trainingsstunden  einzusetzen. Den nicht immer behindert Training das …