Am Samstagmittag fuhren wir zu unserem 2. Rundenwettkampf Unterhebelrepetierer nach Hülben. Nach großer Anstrengung konnten wir uns gegen SV Bad Urach 3 mit 245 Ringe zu 346 Ringe durchsetzen.

Andreas Diebold (115 Ringe), Schmidt Benni (107 Ringe) und Bernauer Markus (124 Ringe). Ich hoffe beim nächsten Rundenwettkampf auf ein gleiches oder vielleicht noch ein besseres Ergebnis.


Mannschaftführer
mb