Martinischießen und Gansessen

am 04. Und 06.11.2022 fand das 25. Martini-Gans-Schießen im Schützenhaus Bempflingen statt. Es wurden wie gewohnt die Pistolendisziplinen Kleinkaliber (30 Schuß) und Großkaliber (40 Schuß) ausgetragen. In diesem Jahr war die Teilnehmerzahl mit 36 Starts: 20 Starts Kleinkaliber (KK) + 16 Starts Großkaliber (GK). Als Preise gab es Tiefkühlgänse 9 St. KK und 8 St. …

Ich möchte auch mal Schießen…

…na, kein Problem! Das sportliche Schießen ist aus dem jagdlichen und militärischen Schießen entstanden, hat heute aber damit nur noch sehr wenig gemeinsam. Nicht ohne Grund ist der Schießsport seit Jahrhunderten eine etablierte Sportart und seit 1896 olympische Disziplin. Wer fiebert denn nicht selbst auch mit, wenn beim Biathlon die Sportlerinnen und Sportler mit höchster …

Vereins- und Betriebspokalschießen 2022

Nach einem Jahr Pause und wieder ohne besonderen Bedingungen wurde in der ersten Oktoberwoche das 56. Vereins- und 49. Betriebspokalschießen bei uns im Schützenhaus ausgetragen. Vom Montag, 10.10. 2022 bis Freitag 14.10.2021 stand die Schießhalle für die Vereine und Betriebe zum Training und Wettkampf zur Verfügung. Nach dem im vergangenen Jahr 2021 noch besondere Corona Auflagen das …

Königschießen Mai 2022

Am 21.05.2022 fand endlich unser Königschießen wieder im normalen Turnus statt. Insgesamt traten in diesem Jahr 26 Teilnehmer beim Königschießen an, um die Nachfolge von unserem König Elian Wünsche anzutreten. Gegen 13:30 Uhr wurde das Königschießen durch einen Schuss aus unserer Vereinskanone eröffnet. Das Königschießen wurde durch den noch amtierenden König Elian, der den obligatorischen …

Abordnung mit Fahne beim Kreisschützentag 09.04.2022 in Zainingen

Am vergangenen Samstag waren die Bempflinger Schützen mit 9 Teilnehmern am Kreisschützentag vertreten. Eine Abordnung der Böllergruppe durfte mit 3 Böllerschüssen den 64. Kreisschützentag eröffnen und das geling (trotz wenig Übung) hervorragend. Alle Stimmen sagten unisono, dass der Salut (alle Böllerschützen schießen gleichzeitig) hervorragend gelungen ist. Unser Mitglied Carsten Bernauer durften eine Ehrung für Verdienste …

Pressebericht Zur Jahreshauptversammlung am 18.02.2022

Zur Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Bempflingen konnte Oberschützenmeister Uwe Kühfuß kürzlich 34 Vereinsmitglieder im Schützenhaus begrüßen. Nach der Totenehrung der verstorbenen Mitglieder Ralf Stöss, Ewald Körner, Helmut Trolldenier und Walter Rudolph berichtete der Vorsitzende, dass 2021 kein einfaches Jahr für den Verein war. Zunächst sei das Schützenhaus bis in den Juni hinein coronabedingt geschlossen gewesen. Viele …

Martinischießen und Gansessen

am 05. Und 07.11.2021 fand nach 1 Jahr Corona bedingter Pause das 24. Martini-Gans-Schießen im Schützenhaus Bempflingen statt. Es wurden wie gewohnt die Pistolendisziplinen Kleinkaliber (30 Schuß) und Großkaliber (40 Schuß) ausgetragen. Erfreulich war die Teilnehmerzahl mit 44 Starts: 27 Starts Kleinkaliber (KK) + 17 Starts Großkaliber (GK). Als Preise gab es Tiefkühlgänse 9 St. …

Vereins- und Betriebspokalschießen 2021

Nach einem Jahr Pause und unter besonderen Bedingungen wurde in der ersten Oktoberwoche das 55. Vereins- und 48. Betriebspokalschießen bei uns im Schützenhaus ausgetragen. Vom Montag, 04.10. 2021 bis Freitag 08.10.2021 stand die Schießhalle für die Vereine und Betriebe zum Training und Wettkampf zur Verfügung. In diesem Jahr hatten wir eine besondere Veranstaltung unter Corona Auflagen um …

Generalversammlung der Schützengesellschaft Bempflingen – Größere Bauarbeiten und Ehrung verdienter Mitglieder

Am vergangenen Samstag fand im Schützenhaus nach über 2 Jahren wieder eine ordentliche Hauptversammlung der Bempflinger Schützen statt. Die gut 30 anwesenden Mitglieder erhoben sich nach der Begrüßung durch Oberschützenmeister Uwe Kühfuß zunächst zur Ehrung der im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder Gustav Vatter, Friedrich Löffler und Willi Wetzel. Natürlich, so Uwe Kühfuß, sei das Jahr …

Erste Online-Vorstandssitzung in der Vereinsgeschichte

Am Dienstag, 05.05.2020 fand die erste Online-Vorstandssitzung der Vereinsgeschichte statt. Aufgrund der Corona-Verordnung und der damit einhergehenden Kontaktbeschränkung, war eine normale Durchführung einer Vorstandssitzung nicht gestattet. Neuen Medien sei Dank, konnte diese per Web-Konferenz durchgeführt werden. Bis auf kleinere Aussetzer Aufgrund fehlender Bandbreite (in Bempflingen dank Glasfaser ja demnächst kein Problem mehr) verlief alles reibungslos. …