Im dritten Jahr in Folge konnten wir beim Königschießen auch wieder einen Jugendkönig ausschießen. Wir können uns sehr über den Nachwuchs freuen und die Beteiligung war auch wieder recht ordentlich im Verhältnis zu den Erwachsenen. Hier erfolgt die Bewertung ganz anders wie beim Erwachsenen König.

Die Kinder und Jugendlichen schießen dabei nicht mit Ihrem gewohnten Sportgerät, mit dem sie sonst trainieren, sondern mit einem Bogen vom Verein. An diesen Bögen werden dann auch noch zusätzlich keine Visiere angebracht. Dies macht es viel schwerer die goldene Mitte zu Treffen.
Um zum Ergebnis, werde den König wird, zu kommen wird der Abstand der Pfeile von der Mitte gemessen. Hier ebenfalls noch ein paar “nackte” Fakten:

  • Es haben 9 Jugendliche teilgenommen
  • König Marvin Kirschbaum (5,4 cm vom Zentrum)
  • 1. Ritter Jessica Schreiber (8,9 cm vom Zentrum)
  • 2. Ritter Sarah Kärcher (9,6 cm vom Zentrum)

Ein Hoch auf den neuen Jugendkönig und seine beiden Hofdamen!!!