Sarah und Tobias Kärcher holen Gold und Silber

Bei den Württembergischen Meisterschaften im Feldbogenschießen am 24. und 25. Juni in Magstadt starteten Sarah Kärcher in der Schülerklasse Recurve und ihr Bruder Tobias in der Jugendklasse Recurve für die Schützengesellschaft Bempflingen. Bei hochsommerlichen Temperaturen mussten sie einen 24 Scheibenparcours mit bekannten und unbekannten Entfernungen bewältigen – mal bergauf, mal bergab im Wald rund um den Bogenplatz des BC Magstadt.

Sarah meisterte diesen anspruchsvollen Parcours sehr souverän und durfte sich für ihre 243 geschossenen Ringe die Goldmedaille bei den Schülern abholen.

Tobias musste nur einen Konkurrenten ziehen lassen. Seine 271 Ringe bescherten ihm die Silbermedaille in der Jugendklasse.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung.